Basiswissen Drucktechnik, Printprodukte – Technologien & Arbeitsabläufe [1169]

Fachbegriffe kennen – Druckaufträge kompetent vergeben

 

 

Insiderwissen
Fachbegriffe kennen – Druckaufträge kompetent vergeben

 

 

Präsenztraining:

1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr

570,00 €

Live-Online-Training:

2 Vormittage je 9:00 - 12:30 Uhr
oder
1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr

510,00 €

  Termine und Anmeldung  

 
Frühbucherrabatt möglich

Sie möchten einen umfassenden Einblick in die Welt der Druckproduktion erhalten und die wichtigsten Fachbegriffe verstehen? Dann ist unser Seminar "Drucktechnik Basiswissen" genau das Richtige für Sie! Es richtet sich an Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, die noch keine oder wenig Erfahrung in der Druckproduktion haben.

Unser erfahrener Referent vermittelt Ihnen praxisnah und anschaulich die grundlegenden Technologien und Arbeitsabläufe in den Bereichen Satz, Druck und Weiterverarbeitung. Sie lernen die Zusammenhänge der einzelnen Arbeitsschritte besser zu verstehen und die wichtigsten Fachbegriffe sicher anzuwenden.

Das Seminar geht auch auf aktuelle Entwicklungen in der Branche ein und stellt neueste Technologien und Verfahren vor. So werden Sie in die Lage versetzt, die Herausforderungen der Druckproduktion erfolgreich zu meistern und sich den Anforderungen des Marktes anzupassen.

Unser Seminar "Drucktechnik Basiswissen" ist der ideale Einstieg für alle, die sich beruflich weiterentwickeln und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern möchten. Melden Sie sich jetzt an und bringen Sie Licht in den Dschungel der Fachbegriffe!

Seminarinhalte:

  • Druckverfahren und Druckfarben
    • Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck, Durchdruck – Besonderheiten und Einsatzgebiete
    • Digitaldruck (Laser, Inkjet), Thermo-Druck, Tampon-Druck
    • unterschiedliche Druckfarben und deren Eigenschaften (z.B.UV-Farben)
    • Besonderheiten bei unterschiedichen Medien: Papier, Verpackungen, Werbemittel, Fahnen, Auto- und Gebäudebeschriftungen und mehr
  • Farbe und Farbräume
    • CMYK, RGB, Pantone, HKS, RAL, etc.
    • Gerätefarbräume (Gamut)
    • Separation und Farbprofile
  • Raster und Rasterarten
    • autotypisch und frequenzmoduliert
    • Rasterweite und Rasterwinkel, Moiré
  • Produktionsworkflow und Programme im Überblick
    • Pixel/Fotos – Auflösung, Farbumfang, Einsatzmöglichkeiten
    • Vektor – Aufbau und Einsatzgebiete
    • Layout
    • unterschiedliche Dateiformate
    • PDF Ausgabe (Druckstandards über PDF/X)
    • Digitalproof mit Auswertung
    • Ausschießen
  • Papierherstellung und Veredelung
    • Papierklassen, Laufrichtung und Papiersiegel
    • Lackierung, Cellophanierung, Prägung, Stanzung, etc.
    • Papierformate
  • Falzarten, Nuten/Rillen, Prägen, Bindung

Wir erläutern die unterschiedlichen Stationen, Technologien, Verfahren und erklären Fachbegriffe. Sie bekommen mehr Sicherheit für das gesamte Thema, erfahren Richtwerte für Produktionszeiten sowie Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Druckverfahren.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die in die Druckindustrie einsteigen möchten oder ihre bestehenden Kenntnisse erweitern wollen, einschließlich Projektleiter, Einkäufer und technische Mitarbeiter in verwandten Branchen.

Lernziele

Nach Abschluss des Seminars können Sie:

  • Fachbegriffe korrekt anwenden und Druckaufträge fachkundig vergeben.
  • Produktionszeiten einschätzen und die Grenzen verschiedener Druckverfahren verstehen.

Voraussetzungen

keine

Seminarformat und -dauer

Vortrag, sehr viele unterschiedliche Beispiele aus der Praxis, Besprechung Ihrer Beispiele und Fragenlisten, bis max. 8 Teilnehmer

  • Präsenztraining: 1 Tag (9:00 - 17:00 Uhr)
  • Live-Online-Training:
    Wahlweise 2 Vormittage (je 9:00 - 12:30 Uhr) oder 1 ganzer Tag (9:00 - 17:00 Uhr)

 

Seminarraum in Köln:

Unsere hellen und modernen Seminarräume sind mit aktueller Technik, einem lichtstarken Beamer, einer großen Leinwand und großzügigen Arbeitsplätzen ausgestattet.

Diese Zusatzleistungen sind im Preis enthalten:

  • umfangreiche und praxistaugliche Schulungsunterlagen
  • das AATC-(Adobe Authorised Training Centre) Zertifikat
  • Mittagessen und Pausengetränke (Köln)

 

Teilnehmerstimmen zum Kurs „Basiswissen Drucktechnik, Printprodukte“:

  • meine Erwartungen wurden insofern erfüllt, dass ich einen guten und umfangreichen Überblick über das Thema Drucktechnik erhalten habe.
  • gut strukturierter Workshop mit Einblick in viele Druckverfahren und Arbeitsweisen der Druckbranche
  • mehr gelernt / Themen bearbeitet als erwartet
  • Ich hätte nicht gedacht, dass der Kurs so informativ und überhaupt nicht
    „trocken“ ist.
  • Ich habe alles verstanden, obwohl ich nicht so stark im Thema bin.
  • Sehr praxisnah und hilfreich. Man merkt, dass der Trainer vom Fach ist
  • Auf alles gab es eine verständliche Erklärung
  • für mich besonders wertvoll: Fogra Ugra Medienkeil
  • Ein Trainer mit umfassendem Fachwissen, der die Inhalte gut auf die Seminarteilnehmer reduziert hat.
  • Ich konnte alle Fragen loswerden und sie wurden umfangreich beantwortet.
  • Die Beispiele waren praxisnah und anschaulich.
  • Wieder einmal ein praxisnaher Workshop, der sich im Arbeitsalltag hilfreich auswirken wird.
  • Aufbau war sehr gut gewählt. Sehr anschaulich und kurzweilig
  • sehr empfehlenswert; für jemanden ohne Vorkenntnisse gut zu verstehen.
  • offen, freundlich, sehr interessant für ein eigentlich trockenes Thema
  • Anwendungs- und Umsetzungsbeispiele halfen dem Gesamtverständnis
  • Was hat Ihnen besonders gefallen?
    • Ablauf und Einführung in den Offset-Druck und
      Besprechung meiner aktuellen „Probleme“, z.B. Farbabweichungen zwischen Proof und Druckerzeugnis
    • die Analyse bestehender Probleme und die ausgeteilten Praxisbeispiele
    • Druckverfahren, unterschiedliche Grafiken, Proofs, Veredelungsmöglichkeiten
    • die verständliche Erklärung der „Druckersprache“
    • Falzen, Drucktechniken, Papier ...
    • Besonders der Vormittag hat mir gut gefallen, da es um Druckverfahren und die Technik dahinter bzw. die Abläufe ging.
    • Papiere, Lackierungen der Papier, Drucktechniken
    • ich konnte alle Fragen stellen, wo ich bei der Zusammenabriet mit unseren Druckereien unsicher war

Ihr Kommentar zu Trainer und Kurs:

  • Ich hatte das Gefühl, dass der Traiber seine Expertise gerne weitergegeben hat.
  • angenehm, keine PowerPoint-Präsentation mit verwirrenden Animationen, Handout diente nur zur Unterstützung
  • gelungen, komplexe Themen wurden erläutert, angenehmes Sprechtempo, Verdeutlichung durch vereinfachte Bilder und Schemen
  • sehr interessanter und aufschlussreicher Kurs in netter Atmosphäre
  • lockere Atmosphäre mit jeder Menge professionellem Input. Alles TOP!
  • guter Ablauf, Praxisbeispiele, offene Rede, kein festes PowerPoint
  • Wirklich sehr gut. Es hat viel Spaß gemacht und war sehr informativ. Mein Kollege hatte den Kurs Anfang des Jahres gemacht und war auch begeistert.

Als Live-Online-Training:

  • Sowohl Didaktik als auch Struktur fand ich ansprechend und einladend.  Pausen wurden nach Abpsrache gemacht.
  • Dadurch dass wir eine sehr kleine Gruppe waren, und dass uns das Trainingsmaterial vorher zugeschickt wurde, hat alles gut funktioniert.

Wenn Sie Drucksachen beauftragen oder selber gestalten, sollten Sie von Beginn an die für Ihr Print-Projekt relevanten Besonderheiten beachten, damit das fertige Produkt auch Ihren Vorstellungen entspricht. In diesem Kurs
erklären wir Ihnen die wichtigsten Punkte, Abläufe und Begriffe ganz ohne Fachchinesisch – so sind sie auch für Quereinsteiger leicht verständlich. Bringen Sie alle Fragen, die Sie dazu haben einfach mit. Wir beantworten Sie gern. Zum Bespiel:

Welches ist das richtige Druckverfahren für mein Projekt?

Wir erklären die Unterschiede zwischen Hochdruck, Flexodruck, Buchdruck, Flachdruck, Offsetdruck, Tiefdruck und Durchdruck, Siebdruck, erläutern die jeweiligen Vor- und Nachteile und sprechen auch über verschiedene Veredelungsverfahren wie stanzen, prägen, lackieren, beflocken und vieles mehr.

Wie funktioniert eine Druckmaschine?

Wir zeigen Ihnen was es mit Plattenzylinder, Gummizylinder, Gegendruckzylinder, Gummituch, Feuchtwerk, Farbwanne auf sich hat. Sie lernen eine Vierfarben- und Sechsfarbenmaschine kennen. Auch im Digitaldruck gibt es unterschiedliche Druckverfahren. Sie lernen aufschlussreiches über Laser, Toner, Papier, über Inkjet-Digitaldruck, Tintenstrahldruck und Piezo-Inkjet-Drucktechnik, über Separation, Druckraster, Rasterwinkel und Moiré.

Wie bedruckt man einen Golfball?

Wenn es um Werbemittel geht, wird es richtig interessant. Wir erklären den Tampondruck inkl. Tampon, Klischee, Rakel, Rahmen, Druckfarbe, Bedruckstoff im Einsatz.

Welche Größe müssen meine Bilder haben?

Wir entwirren die Begriffe Pixel, Vektor, dpi, ppi, Farbe, Bit, byte und Farbtiefe, erklären Ihnen was es mit Profilen (Adobe RGB, ISO Offset, uncoated) auf sich hat, machen einen kleinen Ausflug in die spannende Welt der Farbtheorie (der 12-teilige Farbkreis, subtraktive Farbmischung, additive Farbmischung, CMYK, RGB, Gamut, Farbräume, HKS, RAL, Pantone) und sprechen über Farbwirkung und die Rot-Grün-Schwäche.

Und wie Sie es mit der Qualitätssicherung und der Weiterverarbeitung aus?

Selbstverständlich lernen Sie was ein Proof ist, was es mit dem Ugra / FOGRA-Medienkeil auf sich hat, wir sprechen über Proofkontrolle, Druckabnahme, über Ausschießen und auch über Falzarten (Parallelfalze, Wickelfalz, Altarfalz, Leporello-/ Zickzack-Falz, Parallelmittenfalz/ V-Falz, Kreuzfalz) über Bindungen (Rückenstichheftung, Rückendrahtbindung, Ringösenbindung, Spiralbindung, Wire-O-Bindung, Klebebindung, Fadenheftung / Fadenbindung) und warum Papier eine Laufrichtung hat, wie man die Laufrichtung feststellt und wie sie sich auf die Weiterverarbeitung auswirkt.

#Print, #Druck, #Druckerei, #Drucksachen, #gedruckteWerbung, #Verpackung, #Katalog, #Anzeigen, #Prospekte, #Flyer, #Folder, #Einkaufen, #Preisevergleichen, #Druckverfahren, #Technologie, #Abläufe, #Fachbegriffe, #Werbemittel, #Briefing, #Werbeagentur 

 

 

 

 

Termine, Preise und Anmeldung 

16.07. – 17.07.2024

Di + Mi
2 Vormittage je 9:00 - 12:30 Uhr
 

Live-Online-Training

510,00 €

zzgl. MwSt. = 606,90 € inkl. MwSt.





26.08.2024

Montag
1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr
 

Köln

570,00 €

zzgl. MwSt. = 678,30 € inkl. MwSt.





05.09. – 06.09.2024

Do + Fr
2 Vormittage je 9:00 - 12:30 Uhr
 

Live-Online-Training

510,00 €

zzgl. MwSt. = 606,90 € inkl. MwSt.





15.10.2024

Dienstag
1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr
 

Köln

570,00 €

zzgl. MwSt. = 678,30 € inkl. MwSt.


bei Anmeldung bis 17.07.2024: 
513,00 € zzgl. MwSt.
(= 10% Rabatt)

25.11.2024

Montag
1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr
 

Live-Online-Training

510,00 €

zzgl. MwSt. = 606,90 € inkl. MwSt.


bei Anmeldung bis 27.08.2024: 
459,00 € zzgl. MwSt.
(= 10% Rabatt)

 

alle b.itmap-Seminare im Überblick

 

Firmenschulung? Gern!


flexibel und maßgeschneidert
als Live-Online-Training oder
bei Ihnen vor Ort oder
in unseren Seminarräumen in Köln
Inhalte und Dauer so wie Sie sie brauchen
individuelle Wunschtermine
Weitere Infos finden Sie hier.

Schulungsort

b.itmap-Akademie, Köln

Fördergelder nutzen

Mit Fördermitteln bis zu 50% sparen

Anmeldung alternativ per E-Mail

mit unserem PDF-Anmeldeformular Anmeldeformular
oder formlos an: info@bitmap-gmbh.de

Qualität, die überzeugt.

Unsere Kurse sind von den zuständigen Prüfungs- und Beratungsstellen (IHK, Bundesministerium für Bildung und Forschung) geprüft und als förderwürdig anerkannt.

 

immer auf dem Laufenden bleiben: abonnieren Sie unseren Newsletter

 

b.itmap Akademie | Seminarkatalog | PDF Download

Seminarkatalog – PDF Download